Sep 132012
 

Mit der RX1 bring Sony voraussichtlich im Dezember eine Kamera in den Handel, die über einen Vollformat Sensor verfügt. Wenn die Bildqualität im Vordergrund stehen soll und man nicht mit riesigen Zoomobjektiven durch die Gegend laufen möchte, landet man recht schnell bei Vollformat Kameras ohne Spiegel. Diese Dinger sind zwar nicht so klein wie Kompaktkameras aber schon wesentlich handlicher.

Sony RX1

Die Auswahl in diesem Marktsegment ist nicht sehr groß, aber den momentanen Trend zur Edelknipse konsequent zu Ende gedacht, wird hoffentlich dazu führen, dass einige Modelle mehr auf den Markt gebracht werden. Das momentane Non-Plus-Ultra ist hier die Leica M9 deren Gehäuse allein bereit ca. 5000 Euro kostet, zusammen mit einem Objektiv legt man 7000 Euro auf den Ladentisch. Eine preisgünstige Alternative ist die Sigma DP2 Merrill, deren Sensor zwar nicht so groß ist, aber deren Bildqualität zumindest mit einer guten DSLR mithalten kann. Die Sigma kostet momentan 1000 Euro und hat ein fest verbautes Objektiv. Zur Photokina hat Sony nun die RX1 vorgestellt. Sie verfügt über einen Vollformatsensor (8,56q cm) und eine Auflösung von 24,7 Megapixeln. Damit dürfte höchste Bildqualität auch bei höheren ISO Einstellungen gewährleistet sein. Fest verbaut ist ein 35mm Objektiv (Carl-Zeiss Sonar) mit einer Anfangsblende f:2.0. Mit einem Gewicht von nur knapp 500 Gramm wäre sie die ideale Streetfotography Kamera.  Der Preis für diese Kamera soll beim Markteinführung im Dezember 2012 bei 3099 Euro liegen, womit sie sogar teurer ist als die Sony Profikamera SLT-A99 mit dem gleichen Chip, allerdings nur für das Gehäuse ohne Objektiv. Die RX1 hat leider keinen eingebauten Sucher, so dass er als Zubehör erstanden werden muss. Ich bin sehr gespannt auf die Kamera und freue mich auf die ersten Testberichte, vor allem auf einen direkten Vergleich: Sigma DP2 – Leica M9 – Sony RX1. Es gibt inzwischen erste Testbilder der Sony RX1.

 Veröffentlicht von am 11:24

  2 Antworten zu “Sony RX1 als Leica Alternative?”

  1. Erste Bilder der SLT-A99, die ja den selben Sensor hat gibt es hier: http://www.lenstip.com/2008-news-Sony_Alpha_SLT-A99_-_sample_shots.html
    Mich überzeugen die Bilder nicht.

  2. Die Bilder überzeugen tatsächlich nicht. Wenn die Sony RX1 das nicht besser hin bekommt, ist die Sigma DP2 Merrill im Vergleich dazu, die bessere Wahl.

 Leave a Reply

(required)

(required)


5 + = 6

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>