Jul 042012
 

Oh, was ein Krampf mit diesem Netbook! Klar, dass man damit keine Bilder bearbeiten kann, aber zumindest einen Text sollte man ohne größere Schwierigkeiten in die Tastatur hauen können. Ständig erscheint der Cursor an einer anderen Stelle und man schreibt plötzlich an einer völlig anderen Stelle im Text weiter. Das nervt ohne Ende und ich bin kurz davor, das Teil (MSI U100) aus dem Fenster zu werfen. Da muss etwas Neues her! Hat jemand eine Idee für ein Notebook, welches sich auch halbwegs für die Bildbearbeitung eignet? Wenn ich aus dem Urlaub zurück bin, werde ich mal ein paar Testberichte wälzen und dann mal sehen, was es so auf dem Gebrauchtmarkt gibt. Und schon wieder haben sich mehrere Zeilen Text gelöscht! Schluss für heute! Wenn es klappt, lade ich noch ein Bild hoch und falls jemand günstig ein Netbook haben will, einfach eine Mail an mich.

Café in Nyons

 Veröffentlicht von am 14:01

  2 Antworten zu “Was für ein Netbook für die Bildbearbeitung auf Reisen?”

  1. Schau mal nach einem Lenovo s205, da ist zumindest eine vernünftig grosse Tastatur dran und die Rechenleistung für ein Netbook ganz passabel.

  2. Danke für den Tipp! Es wird das Erste sein, was ich tue wenn ich, Heim komme. Allein bei dieser Antwort mußte ich zweimal ansetzen. Gruß Gerhard

 Leave a Reply

(required)

(required)


9 + 3 =

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>